Rezepte & Ideen

Kassler mit Schmorgemüse und Sauerkraut

DSC_0003

 

Zutaten

400g Kassler (vorgegart)

2 Karotten

1 Pastinake

1 Zwiebel

1 EL Ajvar

2 EL Rapskernöl

Pfeffer, Salz, Piment, Lorbeer,

Guarkernmehl

2 Tassen Gemüsebrühe

 

Zubereitung

Die Karotten und die Pastinaken schälen und in mundgerechte Stücke schneiden. Die Zwiebel ebenfalls schälen und in kleine Würfel schneiden.  Nun erhitzt Ihr das Öl in einem großen Topf und bratet die Zwiebeln darin leicht glasig an. Gebt nun die Karotten, die Pastinaken und den Ajvar dazu und röstet alles schön an. Achtet darauf dass es nicht anbrennt. Nun löscht Ihr das Gemüse mit  etwas Brühe ab. Aber nur gerade so viel Brühe dass sich der Bratensatz vom Boden löst.  Lasst das ganze nun erneut schmoren bis die Flüssigkeit wieder verdampft ist und sich neuer Bratensatz bildet. Nun gebt Ihr etwa 2 Tassen Brühe dazu schmeckt alles mit den Gewürzen ab und lasst es im geschlossenen Topf ca 15 Minuten köcheln. Wer es etwas würziger mag, kann auch mit Rinderfond oder sogar Rotwein ablöschen. Das bleibt euch überlassen.

Wenn das Gemüse weich ist passiert Ihr den entstandenen Bratensaft und dickt diesen mit dem Guarkernmehl an.

Das Kassler könnt Ihr nun einige Minuten in der Soße erhitzen. Zum Kassler reiche ich das obligatorische Sauerkraut. Das mache ich aber nicht selber, sondern nehme es aus dem Glas, denn das schmeckt schon wunderbar.

Guten Appetit !

 

Please like & share:
Similar posts

Zur Zeit keine Kommentare

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Wilkommen bei der FressPresse

Bloglovin

Nicht noch ein Foodblog - Doch !
 
Nämlich meiner - Mein Name ist Melli.

Ich liebe das Kochen und natürlich auch das Essen. Dabei ist es mir egal ob das Rezept Vegan, Vegetarisch, Low Carb oder einfach Nur Hausmannskost ist. Ich koche mich durch die verschiedensten Rezepte. Diese möchte Ich gerne mit Euch teilen.

FressPresse Social Media

Facebook
Twitter
Pinterest
RSS
SHARE

Folgt mir bei Bloglovin