Rezepte & Ideen

Mjammi.Schoko.Torte.

 

Hier findet Ihr das original Rezept ! Thanks  to Paleolland

Hier meine Abwandlung

Für den Teig :

  • 100g gemahlene Haselnüsse
  • 25g Kakao-Pulver ( möglichst ungezuckert )
  • 1/4 EL Ursalz
  • 3 Eier
  • 120 ml Mandelmilch
  • 40g Honig ( oder auch Xylit )
  • 40g Kokosöl

Für die Creme:

  • 240 ml Kokosnusscreme
  • 90g dunkle geschmolzene Schokolade ( 80% oder mehr )
  • ein paar Tropfen Butter-Vanille-Aroma
  • 1 Tlf Kaffeepulver
  • 100g Frischkäse
  • Süße nach Wahl ( zb Xylit )

Heizt den Backofen schonmal auf 220° vor.  Gebt alle Zutaten für den Teig in eine Schüssel und mixt alles gut durch. Danach ab in die Springform ( bis 22cm) und dann ab in den Ofen – für ca 15-20 Minuten.

Für die Creme schmelzt Ihr die Schokolade in der Microwelle und lasst sie kurz abkühlen. Danach rührt ihr löffelweise die Kokosnusscreme unter die Schokolade bis Ihr eine schöne homogene Masse habt. Zum Schluss noch den Frischkäse und die restlichen Zutaten untermischen.

Gebt die Creme dann auf den abgekühlten Boden und lasst alles über Nacht im Kühlschrank ruhen. ( Wie ihr auf dem Bild erkennt, konnte ich nicht die Nacht abwarten, daher war meine Creme auch noch sehr weich xD)

Garnieren könnt Ihr die Torte wie im Originalrezept mit frischen Erdbeeren, oder wie ich ( weil ich keine Erdbeeren bekommen habe ) Himbeeren.

Info: Aus der Torte bekommt Ihr 6 kleine Stücke ( ca 10g KH pro Stück  (ich habe mit Xucker light (Erythritol)  gesüßt)

Please like & share:
Similar posts

2 Kommentare

  1. 21. März 2014    

    Wow! Sieht super aus!! ich habe auch das Buch: Urgeschmack! :-) Und nun zeigst du mir eine süße Alternative! DANKEEEE <3 Ich liebe Torten! *yummie* Ich liebe Essen! *yummie* Liebe Grüße an dich *sich das Rezept mal aufschreib! Die Amelie von Changeyourlife2014

    • schmuuuf's Gravatar schmuuuf
      28. Juli 2014    

      vielleicht kannst du ja mal berichten obs geschmeckt hat :)

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Wilkommen bei der FressPresse

Bloglovin

Nicht noch ein Foodblog - Doch !
 
Nämlich meiner - Mein Name ist Melli.

Ich liebe das Kochen und natürlich auch das Essen. Dabei ist es mir egal ob das Rezept Vegan, Vegetarisch, Low Carb oder einfach Nur Hausmannskost ist. Ich koche mich durch die verschiedensten Rezepte. Diese möchte Ich gerne mit Euch teilen.

FressPresse Social Media

Facebook
Twitter
Pinterest
RSS
SHARE

Folgt mir bei Bloglovin